Mozambique Endecker Reise

Geparden

Geführte 14 Tages Tour in einem Safari Truck (ab R 11.950.00 / Person)

 Aktivitäten Paket: R 2.950.00

Tag 1 Südafrika - Swaziland - Hlane Royal National Park

Am frühen Morgen verlassen wir Johannesburg und fahren durch die Provinz Mpumalanga nach Swasiland. Nach dem Grenzübertritt betreten wir den Hlane Royal National Park, einem riesigen Naturschutzgebiet, wo sich Löwen, Elefanten und weiße Nashörner aufhalten. Optionale Aktivitäten: Wandern, Mountain-Biking, Pirschfahrten, Löwen Tour.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Hlane NP: www.biggameparks.org/3parks_hlane.html

Tag 2 Hlane Royal National Park

Auf über 30000 Hektar Hlane in Swaziland ist das größte Naturschutzgebiet. Ursprünglich war es das private Jagdgebiet der Royal Swazi Familie. Heute wird diese Gegend treuhänderisch von den großen Wildparks verwaltet. Da die Löwen in einem eingezäunten Gehege untergebracht sind, ist es möglich, innerhalb des Parks zu wandern. Nach einem erlebnisreichen Tag gibt es einige Vorführungen, inklusive der traditionellen Swazi Tänze mit anschließendem Abendessen. Optionale Aktivitäten: Wandern, Biken Mountian, Spiel-Antrieb, Lion Tour.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Hlane NP: www.biggameparks.org/3parks_hlane.html

Strand
Garnelen

Tag 3 Mozambique - Praia do Tofo

Wir fahren nach Mosambik. Richtung Norden gibt es nicht viel zu sehen, aber lassen Sie sich von der schönen Küstenlandschaft verführen, bevor wir in Praia Do Tofo und unserem Campingplatz für die nächsten zwei Nächte ankommen.

Ob Sie einfach nur am weißen Sandstrand relaxen wollen oder an einigen der erstaunlichsten Tauchen- und Schnorchel Aktivitäten in Africa teilnehmen wollen, liegt an Ihnen; es gibt viel zu erleben in Tofo. Fakultativ Aktivitäten: Schnorcheln, Tauchen und Surfen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Bamboozi Beach Camp: www.bamboozibeachlodge.com

Tag 4 Praia do Tofo

In der Saison ist Tofo einer der weltbesten Standorte für die Besichtigung des weltweit größten Fisch, dem Walhai. Dieser ganze Tag ist frei, so dass Sie schnorcheln, tauchen oder einfach nur am schönen weißen Sandstrand entspannen können.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Bamboozi Beach Camp: www.bamboozibeachlodge.com

Tag 5 Vilanculos

Das Bazaruto Archipel ist Mosambiks führende Destination und es ist nicht schwer zu verstehen warum. Ein geschützter Bereich mit einer spektakulären Unterwasserwelt und Schnorcheln an einem der Riffs ist einer der besten Wege, es zu genießen. Auf dem Weg nach Vilanculos halten wir an einem lokalen Handwerk Markt, wo Sie kleine Andenken kaufen können.
Optionale Aktivitäten: Schnorcheln, Reiten

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Camping
Übernachtung:              Smugglers (Doppelzimmer): www.smugglers.co.za

Tag 6 Bazaruto-Archipel Nationalpark Exkursion

Die Bazaruto Exkursion erfolgt auf einem traditionellen Segelschiff, Dhow genannt, entlang der afrikanischen Ostküste. Wir fahren zu den Inseln und Sie haben die Möglichkeit zu schnorcheln, schwimmen oder sich in diesen zwei Tagen zu entspannen. Der Bazaruto ist einer der größten Marine Parks im südlichen Afrika. Wir werden über Nacht an einem freien Campingplatz am Strand unsere Zelte aufschlagen.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Beach Camp: www.sailaway.co.za

Tag 7 Bazaruto Archipel Nationalpark Exkursion

Der zweite Tag der Exkursion in dieser ozeanischen Wunderwelt führt uns wieder auf Entdeckungsreise durch das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans mit seiner unglaublichen Vielfalt an Fischreichtum. In seltenen Fällen kann das Wetter ungünstig sein und in diesem Fall wird die Dhow mit einem eher konventionellen Schiff ersetzt.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Smugglers (Doppelzimmer): www.smugglers.co.za

Tag 8/9 Inhambane

Heute fahren wir durch Kokosnuss-Plantagen und die alte portugiesische Siedlung Inhambane. Diese Küstenregion ist sehr entspannt und verfügt über unglaubliche Strände. Es gibt viele optionale Aktivitäten hier vom Angeln bis zum Reiten. Optionale Aktivitäten: Tauchen, Reiten, Quad Biking, Schnorcheln, Angeln, Bootsfahrten.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Palm Grove Lodge (Dorm): www.palmgrovelodge.co.za

Hauptstadt Maputo
Zulu Frauen

Tag 10 Maputo

Wir kehren zurück nach Süden bis zur Mosambikanischen Hauptstadt Maputo, wo wir eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Festung von Nossa Senhora da Conceiao und dem Hauptbahnhof machen.

Mosambik erlangte völlige Unabhängigkeit von den Portugiesen erst in 1975, politische Stabilität gibt es aber erst in neuerer Zeit und es werden viele Investitionen getätigt, da die Wirtschaft des Landes wächst.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft:                    Casa Lisa: www.mozambiquetravelservice.com/Unterkunft/casa_lisa.htm

Tag 11/12 Südafrika - Krüger National Park

Heute fahren wir nach Südafrika zurück, um den weltberühmten Kruger Nationalpark zu besuchen, wo wir hoffen, Afrikas Big 5 vor Ort zu sehen. Der Kruger Park ist das bekannteste Naturschutzgebiet der Welt. Zwei Nächte werden wir in dieser herrlichen Umgebung genießen und die afrikanische Tierwelt beobachten. Informative Spaziergänge im Morgengrauen und Nachtfahrten (von einem Ranger begleitet) werden angeboten als eine optionale extra Aktivität. Optionale Aktivitäten: Nachtfahrten und Spaziergänge im Morgengrauen (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Kruger NP: www.sanparks.org/parks/kruger/

Tag 13 Wildlife Rehabilitation Centre

Heute fahren wir durch die Region Greater Kruger und Sie besuchen das Moholoholo Wildlife Rehabilitation Zentrum, wo Tiere umerzogen werden, bevor sie wieder in die freie Wildbahn entlassen werden. Am Abend genießen wir eine traditionelle typische südafrikanische Mahlzeit mit Musik und Tanz.

Mahlzeiten:                   Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung:              Marula Camp

Tag 14 Panorama Route - Johannesburg

Früh am Morgen machen wir einen Spaziergang mit einem örtlichen Guide, ein Fachmann auf dem Gebiet der angrenzenden Timbavati Tierwelt im Krüger National Park, es gibt nichts besseres, wie die Tiere aus nächster Nähe zu sehen!

Danach fahren wir entlang der Panorama Route und dem Blyde River Canyon und stoppen bei Bourkes Luck Potholes. Die Tour endet bei der Ankunft in Johannesburg. Johannesburg hat viele hervorragende Restaurants und die Gruppe verbringt häufig diesen letzten Abend zusammen.

Optionale Aktivitäten: Abendessen außer Haus

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Abfahrtszeiten und freie Plätze zu dieser Reise werden gerne auf Wunsch angefragt !

Bitte hier Wunschzeitraum und Personenanzahl angeben!

Button Buchung

Wild Card

Die Wild Card ist der Schlüssel zu Südafrikas faszinierender Natur, mit ihr hat man kostenlosen Eintritt in alle staatlichen Nationalparks (South African National Parks) und in die berühmten 24 Cape Nature Reserves im Süden Afrikas.