BIG 5 Safari (1 Tages-Safari)

Elefantensichtung bei einer Tagessafari

Geführte Ganztages Tour (ab R 2390.00 / Person)

ca. 06:30 h - 17:30 h

Nur eine Stunde entfernt von Kapstadt liegt inmitten der Weinberge das Naturreservat „Fairy Glen“. Dort gibt es neben einer Menge von Böcken und Antilopenarten auch die BIG 5 (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn) in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Machen Sie eine Safari mit einem 4x4 Jeep oder auf dem  Pferd und sehen Sie Giraffen, Gnus, Springböcke, Elands, Kudus, Zebras und andere einheimische Tiere aus nächster Nähe.

Im Preis inbegriffen sind der Transfer von Ihrer Unterkunft in Kapstadt durch die wunderschöne Bergszenerie des „Du Toitskloof“ Passes, Frühstück, die dreistündige Safari (4x4), ein Mittagessen im Camp, sowie die Nutzung der Poolanlagen und des Curio Shops.

Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung in einem Chalet mit Aussicht aufs Wasserloch, sowie zu einer morgendlichen Safari, z.B. auf dem Pferd (Preis auf Anfrage). 


Selbstfahrer Tagestour (ab R 1690.00 / Person)

Beschreibung wie oben nur mit eigener Anreise. Eine Reservierung vorab und Anmeldung ist notwendig.

Hier gehts zur Buchung 

Big 5 Overnight Safari (2 Tages-Safari)

"Botlierskop" Private Game Reserve

Selbstfahrer Safari mit Übernachtung (ab R 4555.00 / Person)

Sie erreichen mit Ihrem Mietwagen Mossel Bay auf der "Garden Route". Die Entfernung westlich nach  Kapstadt beträgt ca. 385 KM und östlich nach Port Elizabeth (P.E.) ca. 400 KM.

Im "Botlierskop" Private Game Reserve beginnen Ihre 2 ereignisreichen Tage.

Am frühen Nachmittag checken Sie im 4* Resort ein und lassen sich mit Ihrem Gepäck auf einem Floss zu Ihrer Unterkunft chauffieren. Sie werden mit einem Begrüssungsgetränk und Snacks erwartet.

Das an einem Fluss gelegene Luxuszelt welches auf einem Holzdeck gebaut ist und eine eigene Terrasse hat, bietet atemberaubende Beobachtungsmöglichkeiten von Tier und Natur.

Am Nachmittag nehmen Sie die Gelegenheit zu einem kleinen Bush Walk wahr, um schon die ersten Tiere zu beobachten.Das Abendessen nehmen Sie im hauseigenen Restaurant in typisch afrikanischer Atmosphäre ein.

Gut ausgeschlafen und erholt fahren Sie in einem Jeep mit einem professionellen Ranger auf eine Big Five Safari.


Sie beobachten Giraffen, Zebras, Elefanten, Löwen, Nashörner, Kudus und viele andere aus nächster Nähe.

Nun stärken Sie sich mit einem reichhaltigen Frühstück und geniessen die Aussicht.

Gegen Mittag verlassen mit schönen Erlebnissen und Eindrücken das Resort.

(Übernachtung, Begrüßungsgetränk, Jeep Safari, Bush-Walk, Abendessen, Tee und Frühstück inkl.)

(Elefanten-Picknick, Safari auf einem Pferd, Helikopter-Flugsafari, etc. optional)

Hier gehts zur Buchung

Krüger National Park (4 Tages-Safari)

Kleiner Löwe
Wildhund
elefantensicherer Wegweiser im Krüger Park
Elefantenfamilie

Geführte 4 Tages Tour (ab R 10300.00 / Person)

Ankunft am Johannesburg International Airport. Sie gehen durch die Passkontrolle und nehmen Ihr Gepäck in Empfang. Ihr Guide der Sie die nächsten 4 Tage betreuen wird, nimmt Sie persönlich in Empfang. Der Transfer bringt Sie durch die savannenähnliche Vegetation des Mpumalanga in den Krüger National Park.

TAG 1
Nach ca. 350 KM erreichen Sie das „Skukuza Camp“ im südlichen Teil des Parks. Direkt am Sabie Fluss gelegen kommen die Tiere dem Camp sehr nahe und bietet sehr gute Möglichkeiten zur Beobachtung direkt von der Terrasse aus. Sie haben dort verschiedene Schlafzimmer und ein grosses gemeinsames Wohnzimmer mit einer Entertainment Area und eine Terrasse. Ein Schwimmbad zur Abkühlung steht für Sie in nächster Nähe breit.

Der Guide zeigt und erklärt Ihnen die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Ihr Abendessen nehmen Sie bequem im Haupthaus des Camps ein und lassen Ihren ersten Tag bei einem guten Wein ausklingen.

TAG 2
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie den Tag mit einer Vormittagssafari. Die beiden Guides bringen Sie zu den versteckten Plätzen, wo Sie beste Chancen haben die Tiere aus nächster Nähe zu entdecken. Den Nachmittag nutzen Sie zum Relaxen am Pool oder für einen kleinen Spaziergang auf eigene Faust.

Nach dem Abendessen fahren Sie mit einem erfahrenen Ranger auf eine spannende Nachtsafari um auch die Tiere zu erleben die tagsüber nicht aktiv sind. 

TAG 3 
Vormittags können Sie nochmals auf eine eigene Endeckungstour gehen oder haben die Möglichkeit zu optionalen Aktivitäten. Je nach Saison und Wetterlage werden auch Rundflüge angeboten oder Safaris auf einem Pferd.            
Nachmittags
gehen Sie auf eine Safari und komplettieren Ihr „BIG 5“ Erlebnis. Vielleicht haben Sie abends Lust am offenen Feuer zu grillen?

TAG 4
Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung und Sie entscheiden selber was Sie gerne erleben möchten.

Den letzten Abend im Krüger geniessen Sie im Camp und lassen noch mal alle Ihre Eindrücke Revue passieren.

TAG 5
Transfer zum Flughafen Johannesburg

(Preis exkl. Flug, Trinkgelder, evtl. Medikamente)
(Preis inkl. Transport mit Guide, Unterkunft mit Mahlzeiten,
Nacht-, Vormittags- und Nachmittagssafari )

 Hier gehts zur Buchung

Walking Safari durch den Krüger Park

Walking Safari

Geführte 4 Tages Tour (ab R 7400.00 / Person)

Morgens früh (ca. 05:00 - 06:00 Uhr) starten Sie mit dem Minibus von Ihrem Hotel in Pretoria oder Johannesburg zu einem Bushpub zum Lunch. Sie lernen Ihren Ranger und die Mitreisenden kennen und Zeit für die erste Aktivität - meist eine Gamewalk/-drive-Kombination.

Im "Single-file", also hintereinander laufend, begleitet von einem erfahrenen, bewaffneten Wildlife-Ranger, begeben Sie sich auf die Suche nach den Big Five. Sie lernen, dass Sie so leise und bequem wie möglich durch den Busch laufen. Unterwegs haben Sie eine gute Chance, Giraffen, Büffel, Gnus, Nashörner oder andere Tiere zu sehen. Bei Dunkelheit machen Sie dann eine Fahrt durch den Busch. Danach geht es zurück zum Camp für einen Aperitif und ein Abendessen am Lagerfeuer.

Ihre Unterkunft ist in  Bushcamps: klein, intim und mitten im offenen Feld bzw. Busch, gelegen an einem (meistens trockenen) Fluss. Es sind Privat-Camps mit großen Zelten und Betten. Die Badezimmer liegen getrennt, sind mit (offenen) Duschen, Warmwasser und Toiletten ausgestattet. Für Frühstück, Lunch und Dinner wird gesorgt.

Tage im Krüger Nationalpark

Morgens brechen Sie bereits im Morgengrauen nach einem Snack-Frühstück mit Tee/Kaffee und Rusks auf. Ihr Ranger wird die Spuren und Zeichen deuten, die die Tiere während der Nacht hinterlassen haben. Der Nervenkitzel zu wandern und nah an den Wildtieren des Busches vorbei zu kommen ist ein unvergessliches Erlebnis. Während der Wanderung wird der Fokus auf viele interessante Dinge gelegt, wie Bäume, Pflanzen, Insekten und Vögel.

Sie riechen ungewohnte Gerüche und wähnen sich beinahe in der Zeit der großen Entdeckungsreisenden, die einst diesen afrikanischen Busch durchquerten... Sie merken bereits; das Gefühl, das Sie auf dieser Safari-zu-Fuss bekommen, ist kaum in Worte zu fassen.

Nach Sonnenaufgang kehren Sie in das Camp zurück und haben Gelegenheit zu einem ausgiebigeren Frühstück und haben Zeit die Tiere an einem Wasserloch zu beobachten. Nach dem Lunch ist es wieder Zeit für einen Ausflug.

Die Nachmittags-Aktivität ist eine Wanderung/Fahrt-Kombination auf der Suche nach Spuren und Aktivitäten in anderen Regionen. Nach der Wanderung fahren Sie zu einem wunderschönen Platz im Reservat, wo Sie „Sundowner“ genießen können, während Sie einen unbeschreiblichen Sonnenuntergang erleben können. Sie machen eine Nachtfahrt zum Camp und halten nach nachtaktiven Tieren Ausschau. Zusammen mit dem Ranger suchen Sie den scheuen Leoparden und Geparden.

Zurück im Camp genießen Sie ein herzhaftes Abendessen und ein gemütliches Lagerfeuer. Mit den Geräuschen des Busches unter dem afrikanischen Sternenhimmel kann man wunderbar einschlafen.

Das Programm im Krüger Park findet immer in der gleichen Art und Weise statt. Pro Tag machen Sie zwei Walks und abends vor dem Dinner einen Nachtdrive.

Am letzten Tag kommen Sie nach einer kleinen Morgenwanderung zurück ins Camp. Sie packen Ihre Sachen und es geht quer durch das Reservat zum Bushpub. Dann, im Laufe des Mittags, erfolgt der Transfer zurück nach Johannesburg oder Pretoria (Ankunft ca. 18:00 Uhr).

Die Walking Safaris werden 4 Tage / 3 Nächte und 5 Tage / 4 Nächte angeboten.

Geführte 5 Tages Tour (ab R 7400.00 / Person)

Folgend Dinge sollten Sie mitnehmen:

Rucksack mit warmer Jacke, Regenjacke, Kopfbedeckung, Kleidung in neutralen Farben, bequeme Wanderschuhe, Handtuch/Kulturbeutel, Taschenlampe, Fernglas, Kamera und genügend Baterien. Ansonsten Sonnenbrille, Sonnencreme und ausreichend Insektenschutzmittel.

Denken Sie auch an die Malaria-Prophylaxe. Ein Schlafsack ist nicht nötig.

Im Preis inklusive:
3 oder 4 Nächte mit Vollpension, geführt von Outdoor-Rangers; pro Tag 2 Gamewalks/-drives

Nicht inklusive:
Softdrinks/sonstige Getränke, ca. 195 Rand p. P. Eintritt in die Naturreservate (unter Vorbehalt von Änderungen), Transporte von/nach Johannesburg, Pretoria oder Hoedspruit

Verfügbare Plätze hier abfragen