Höhepunkte

Seilbahn auf den Tafelberg

Das majestätische Wahrzeichen Kapstadts erhebt sich im Süden der Stadt auf 1086 Meter Höhe. Die Aussicht vom drei Kilometer breiten Gipfelplateau über Kapstadt und die gesamte Halbinsel ist atemberaubend. Oft ist die Spitze jedoch von Wolken umhüllt. Ein Restaurant und ein Souvenirladen warten oben auf die „Gipfelbezwinger“.
 
Viele beschilderte leichte bis schwierige Wanderwege führen zum Gipfel. Der Tafelberg ist nicht ungefährlich, vor allem wegen spontaner Wetterumschwünge. Erklimmen Sie den Gipfel deshalb entweder mit einer guten Wanderkarte oder mit einem Führer und nehmen Sie warme Sachen mit. Hitze und Sonne kann sich oft in kurzer Zeit in Dunst und kalten Wind verwandeln.
 
Eine bequeme Alternative, die von den meisten genutzt wird: Die neue Drahtseilbahn (Cable Way) schwebt sicher in wenigen Minuten hinauf zum Gipfel. Im Sommer (Dezember bis April) verkehrt die Bahn täglich von 8 bis 23 Uhr, im Winter (Mai bis November) von 8.30 bis 18 Uhr. Während der Hauptsaison muss man manchmal etwas länger anstehen. Ein Hin- und Rückfahrt-Ticket kostet für Erwachsene 205 Rand (ca. 20€). Eine Fahrt zum Gipfel kostet nach 19h nur die Hälfte (saisonal).

Um sicherzugehen, dass die Seilbahn nicht wegen zu starkem Wind oder schlechtem Wetter geschlossen ist, sollte man die Hotline unter +27 (0) 21 424 8181 anrufen oder sich über die Wetter- und Sichtverhältnisse hier informieren.